Öffentliche Talentsichtung

Seit 2012 führt unser Golfclub jährliche Talentsichtungen von Kindern im Alter zwischen 8 und 12 Jahren durch.

Wie sieht die öffentliche Talentsichtung im Golfclub aus?

Bei der Talentsichtung möchten wir junge Bewegungstalente entdecken, die das nötige Geschick für den Golfsport mitbringen. Alle Kinder führen gemeinsam mit unseren Jugendtrainern spielerische Einzeltests zu den allgemeinen konditionellen und koordinativen Fähigkeiten durch.

Was wird für die öffentliche Talentsichtung im Golfclub benötigt?
Für die Talentsichtung wird lediglich bequeme Sportkleidung und Sportschuhe benötigt.

Wann findet die diesjährige öffentliche Talentsichtung im Golfclub statt?
Die diesjährige Talentsichtung mit Informationsveranstaltung für Eltern findet am Samstag, den 07. März 2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr statt.

Wie geht es nach der öffentlichen Talentsichtung weiter?
Nach der öffentlichen Talentsichtung werden die besten Jungtalente in unser „Förderprogramm Sichtungskinder“ aufgenommen und zu unserem Sommertraining für Kinder und Jugendliche eingeladen. Im Vordergrund steht ein alters- und leistungsgerechtes Training sowie eine ganzheitliche Förderung aller Trainingsteilnehmer. Gute Kameradschaft, sportliches Verhalten auf und neben dem Platz sowie Spaß am Golfspielen sind hierbei genauso wichtig, wie sportlicher Erfolg!

Wie kann man sich zur öffentlichen Talentsichtung anmelden?
Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, den 04. März 2020 unter dem Stichwort „Talentsichtung 2020“ per E-Mail golf (at) gchl.de oder telefonisch 06226-95 21 10 möglich.

Wie viele Kinder nahmen im vergangenen jahr an der öffentlichen Talentsichtung teil?
Im vergangenen Jahr nahmen rund 80 Kinder an der Talentsichtung teil. Hiervon wurden 30 Kinder in das „Förderprogramm Sichtungskinder“ aufgenommen.