Golfshop- und Gastro-Cup - Eine Ära geht zu Ende

Kaum war die Turnierausschreibung veröffentlicht und die Teilnehmerliste hing am Anzeigebrett, da war sie auch schon voll und eine Warteliste musste angehängt werden. Das zeigt, dass dies das beliebteste Turnier mit den meisten Teilnehmern unseres Clubs ist und das seit mehr als 20 Jahren.

 

Es gibt viele Gründe, warum dieses Turnier so begehrt ist: Zum einen ist es perfekt und mit großem Engagement und Herzblut von Familie Kretschy organisiert. Die Zusammenstellung der Flights ist gut durchdacht, so dass ein zügiger Ablauf gewährleistet ist, zum anderen gibt es die legendäre Hausmacher Wurst, die köstlichen sauren Gurken, das hochprozentige Zielwasser und den leckeren selbstgemachten Kuchen und viele weitere Köstlichkeiten als Zwischenverpflegung. Außerdem können hochwertige Preise gewonnen werden und letztlich rundet das Gastroteam, um Piero und Anna Vasta den Abend mit einem vielseitigen, mediterranen Buffet ab.

 

Gespielt wurde ein Vierer mit Auswahldrive, eine entspannte und gesellige Variante des Vierers im Zählspiel Modus. 102 Spielerinnen und Spieler gingen an diesem Turniertag bei moderaten Temperaturen auf die Runde, die vorausgesagten Gewitter mit Sturm und Starkregen blieben zum Glück aus.

 

Beim gemeinsamen Abendessen nach der Runde gab Anni Kretschy in einer emotionalen Rede einen Überblick über die Zeit des Golfshops in unserem Club. Sie beschrieb den Anfang im Container vor 24 Jahren, hob Highlights während der Turnierserie hervor und schilderte Anekdoten, die schmunzeln ließen. Und alle Anwesenden ahnten, dass dies das Ende einer Ära bedeutet, denn Anni gab bekannt, dass der Golfshop Kretschy zum Ende der Saison schließt und Familie Kretschy in den wohlverdienten Ruhestand geht.

 

Anni und Wolfgang Kretschy bedankten sich bei allen, die zum Erfolg des Turniers beigetragen hatten mit Geschenken, und bei allen Golferinnen und Golfern, die über viele Jahre durch ihren Einkauf den Golfshop unterstützen und sie bat weiterhin um das Vertrauen der Mitglieder, das Restaurant „Bella Vista“ zu besuchen.

 

Die Golferinnen und Golfer bedankten sich bei Familie Kretschy mit „Standing Ovations“ Präsident Dr. Hinz würdigte das Wirken von Familie Kretschy und bedankte sich mit lobenden Worten bei Familie Vasta.