Luca-App

(Bild Copyright: luca-app.de)

Ab sofort können Sie sich digital mit der Luca-App „einchecken“!

Aufgrund der Corona-Situation liegt seit letztem Jahr eine Anmeldeliste im Foyer des Golfclubs aus. Alle Personen, die unsere Golfanlage betreten, sind dazu verpflichtet, sich hier einzutragen. Durch diese Handhabung haben wir die Möglichkeit, Mitglieder und Gäste über einen möglichen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person zu informieren und etwaige Infektionsketten zu unterbrechen.

Das Land Baden-Württemberg hat nun in dieser Woche bekanntgegeben, dass es Lizenzen für den flächendeckenden Einsatz der Luca-App in Baden-Württemberg beschafft hat. Auch das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises setzt in Zukunft diese App zur Kontaktnachverfolgung ein. Aus diesem Grund haben wir uns auch dazu entschlossen, die Luca-App als digitale Alternative für die Anmeldung auf unserer Golfanlage zu nutzen.

 

Was ist die Luca-App?

„Luca“ ist eine kostenlose App, die auf Sportanlagen, im Handel, in der Gastronomie etc. eingesetzt werden kann. Wer bestimmte Anlagen oder Räumlichkeiten betritt, kann über einen QR-Code digital „einchecken“. Ihre persönlichen Daten werden hierbei ausnahmslos verschlüsselt bei uns hinterlegt und Sie müssen sich nicht mehr handschriftlich in die ausliegende Anmeldeliste eintragen.

Sollte sich nun eine mit Corona infizierte Person auf unserer Golfanlage befunden haben, so besteht für das zuständige Gesundheitsamt die Möglichkeit, auf die verschlüsselten Daten zuzugreifen. Alle möglichen Kontaktpersonen können hierdurch zeitnah informiert werden.

 

Nutzung der Luca-App:

1. Luca-App auf das Smartphone downloaden

2. Kontaktdaten einmalig angeben

3. QR-Code im Golfclub scannen und künftig digital „einchecken“

4. Nach dem Verlassen der Golfanlage „auschecken“

 

Weitere Infos:

https://www.luca-app.de/