Zünftiger Abschlussabend

Mit einer zünftigen Party beendeten die Golferinnen und Golfer die diesjährige Saison im Restaurant Essenz.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Clubs packten mit an, so standen Headgreenkeeper Bernd Müller und seine Kollegen mit Kochschürzen in der Küche und servierten das Essen. Clubmanager Tobias Venturini und Pro Angel Garcia hielten die Stellung hinter der Theke und gaben die Getränke aus, Lena Pechwitz, sonst Chefin im Sekretariat, servierte gemeinsam mit Justin Laule Getränke. James Taylor und die Pros der Golfschule bauten eine Indoor-Golf-Station und ein Putting Grün im Clubhaus auf. Der Golfshop präsentierte an einem Verkaufsstand winterliche Golfbekleidung zu vergünstigten Preisen. 

Mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnte das Team des Restaurant Essenz seine Gäste. Die Live Band „Fun Music“ heizte mächtig ein und sorgte für ausgelassene Stimmung mit perfekt ausgewählten Hits und Ohrwürmern und der entsprechenden Lightshow! Getanzt wurde bis spät in die Nacht und so gefüllt war die Tanzfläche schon lang nicht mehr. Ein letzter Drink an der Bar rundete das bestens gelungene Fest ab.