Bahn 8

Über den See oder am See entlang?

Longhitter sollten darauf achten, dass der erste Schlag nicht zu weit links landet, da die leichte Hanglage den Ball Richtung See laufen lässt. Liegt der Ball jedoch noch vor dem See am linken Rand des Fairways, kommt es auf das eigene Spielvermögen an, ob man den Schlag über den See riskiert.

 

Wer nicht so lang mit seinem ersten Schlag ist, spielt den zweiten Schlag am See entlang. 

 

Beim Schlag ins Grün sollte Sie darauf achten, dass das Vorgrün ansteigt und so den Ball etwas bremst. Das Grün fällt ab der Mitte nach hinten ab, berücksichtigen Sie das bitte beim Anspielen der gelben Fahnenposition.

 

 

Zum Vergrößern bitte klicken